2019

12. Januar 2019, 11.30 Uhr, Wiesbaden, Marktkirche

Hans Uwe Hielscher, Orgel
Werke von Peeters, Bunk (Impromptu, Scherzando, Canzone aus »Acht Charakterstücke« op. 54), Kee

4. Februar 2019, 19.30 Uhr, Dortmund, St. Reinoldi

Sinfonisches Blasorchester der Technischen Universität Dortmund
Constantin Hesselmann, Dirigent
Manfred Schwendner, Orgel
Gerard Bunk:
Legende g-moll für Orgel op. 29 – Arrangement für sinfonisches Blasorchester von Constantin Hesselmann (Uraufführung)
Legende f-moll für Orgel und Bläserquartett op. 55a
Originalwerke (Jan van der Roost, Arthur Bliss) und Bearbeitungen (Praetorius, Gabrieli) für Blasorchester

17. März 2019, 17.00 Uhr, Dinslaken, St. Vincentius

Friedrich Storfinger, Orgel
Werke von Bunk (Festliche Stunde op.43), Bach, Duruflé, Stanford, Willscher

8. Juni 2019, 11.30 Uhr, Wiesbaden, Marktkirche

Hans Uwe Hielscher, Orgel
Werke von Buxtehude, Bach, Litzau, Bunk (Choralimprovisation »Jauchz, Erd und Himmel, juble hell«), Reger

22. Juni 2019, 20.00 Uhr, Greifswald, Dom

Greifswalder Bachwoche
Greifswalder Domchor, Lübecker Domchor und Singkreis
Gerard Bunk: »Groß ist Gottes Herrlichkeit«
Oratorium für Solostimmen, Chor, Orchester und Orgel op. 82

23. Juni 2019, 17.00 Uhr, Lübeck, Dom

Lübecker Domchor und Singkreis, Greifswalder Domchor
Gerard Bunk: »Groß ist Gottes Herrlichkeit«
Oratorium für Solostimmen, Chor, Orchester und Orgel op. 82

22. August 2019, 19.00 Uhr, Bremer Dom

Markus Eichenlaub, Orgel
Werke von Bach, Mozart, Vierne, Bunk

16. bis 21. September 2019, Bad Ragaz (CH), Gams (CH), Vaduz (FL)

Internationaler Rheinberger Wettbewerb für Orgel 2019
Jury: Hannfried Lucke, Vorsitz (Liechtenstein/Österreich), Winfried Bönig (Deutschland), Gerhard Gnann (Deutschland), Willibald Guggenmos (Schweiz/Deutschland), Michael Kapsner (Deutschland), Matthias Maierhofer (Deutschland)
Erste Runde: ein Werk von Bach, Rheinberger, Reger, Bunk (Allelujah aus »Acht Charakterstücke« op. 54)
Zweite Runde: ein Werk von Mendelssohn Bartholdy; ein Werk aus der deutschen Romantik nach freier Wahl
Dritte Runde: eine Orgelsonate von Rheinberger; ein repräsentatives Orgelwerk von Gerard Bunk, Sigfrid Karg-Elert, Max Reger, August Gottfried Ritter oder Philipp Wolfrum

26. Dezember 2019, 11.15 Uhr, Heidenheim/Brenz, Pauluskirche

Katharina Kefer und Petra Klausmann, Violine
Lydia Bach, Viola
Jochen Kefer, Violoncello
Dörte Maria Packeiser, Orgel
Werke von Respighi, Rheinberger, Bunk (Legende fis-moll op. 55b für Orgel und Streichquartett), Hoyer

31. Dezember 2019, 18.00 Uhr, Halle/Saale, Marktkirche

Werke von Bodro, Walther, Sweelinck, Clementi, Händel, Bunk (Variationen über »O Sanctissima«), Vierne, Chatschaturjan, Schostakowitsch